betreuung

 

Verlässliche Über-Mittag-Betreuung

Seit Beginn des Schuljahres 2009/10 können Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 an der verlässlichen Über-Mittag-Betreuung unserer Schule teilnehmen.

Dieses Angebot soll nach und nach für alle Jahrgangsstufen ausgeweitet werden, also im kommenden Schuljahr für die Jahrgangsstufen 5 und 6 usw.

Unser derzeitiges Angebot für den betreuten Nachmittag sieht zur Zeit wie folgt aus:

Die Betreuungszeit beginnt um 7.45 Uhr mit der Aufsicht und endet um 15.45 Uhr – und zwar von montags bis freitags einschließlich.

Für Koordination der Nachmittagsbetreuung ist federführend verantwortlich der Schulverwaltungsassistent, Herr Küpper. Er ist täglich bis zum Ende der Betreuung in der Schule anwesend.

Nach Unterrichtsschluss haben die Schüler/innen Mittagspause. In dieser Zeit können sie – auf Wunsch der Erziehungsberechtigten und nach Zahlung eines Kostenbeitrags von zur Zeit 2,90 Euro – ein einfaches warmes Mittagessen einnehmen.

Daran schließt sich die Hausaufgabenbetreuung an. Sie wird geleitet von einer Lehrperson bzw. einer Lehramtsstudentin, die auch in anderen Unterrichten für die Schule tätig ist. Unterstützt wird die Hausaufgabenbetreuung von jeweils einer weiteren Studentin bzw. einem Studenten und von Schülern der Jahrgangsstufe 9, die eine entsprechende Ausbildung in Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht erhalten haben. Bis auf bestimmte zeitintensiver Arten von Hausaufgaben (Vokabeln lernen, Lektüre lesen o.ä.) können in der Regel sämtliche Hausaufgaben unter Anleitung in der Schule erledigt werden.

Danach stehen den Schüler/innen offene Angebote zur Verfügung. Zur Zeit sind dies:

-Weiterführung der Hausaufgaben für Kinder, die noch nicht fertig geworden sind,

-Sport- und Bewegungsangebote, drinnen oder draußen

-Chor (nur dienstags) sowie

-künstlerisches Gestalten im Kunstraum (nach Absprache)

Es besteht die Möglichkeit, über die Schule bei der Fa. Mitra ein Schließfach anzumieten, so dass die meisten Unterrichtsmaterialien in der Schule verbleiben können.

Monatliche Kosten zur Zeit 1,90 Euro.

Kosten

Außer den Aufwendungen für das Mittagessen (tägl. 2,90 Euro) und das Schließfach (monatl. 1,90 Euro) entstehen den Eltern zur Zeit keine weiteren Kosten. Wir können allerdings nicht ausschließen, dass bei einer weiteren Reduzierung der Sachmittel in Zukunft ggf. eine geringe Betreuungsgebühr erhoben werden muss.


<zurück>


© Geschwister-Scholl-Realschule 2018    

Impressum

Kontakt