Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Was ist Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage?

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Kindern, Jugendlichen und Pädagog*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Wir sind das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören rund 3.500 Schulen an, die von mehr als zwei Millionen Schüler*innen besucht werden (Stand: Juli 2021). Unterstützt werden die Schüler*innen und Pädagog*innen dabei von mehr als 100 Koordinierungsstellen und 350 außerschulischen Kooperationspartnern.

In unserer AG (SOR-SMC) erarbeiten wir, angelehnt an die Widerstandsgruppe „Die weiße Rose“ von Hans und Sophie Scholl, monatlich ein Flugblatt. Darin geben wir Impulse zum Nachdenken und wollen das Miteinander und Gemeinschaftsgefühl stärken. Wir planen und organisieren außerdem Aktionen und Projekte, die unserem Schulklima dienen. Gemeinsam wollen wir ein Zeichen gegen Diskriminierung, jegliche Formen von Gewalt und für ein friedliches Miteinander setzen.

Aktuelle Termine

29. Nov bis 2. Dez
Jgst. 8 Potenzialanalyse
23. Dez bis 6. Jan
Weihnachtsferien
20. Jan
Zeugnisse 1.Halbjahr
21. Jan
Tag der offenen Tür
20. Feb
Beweglicher Ferientag: Rosenmontag